Sicherheit der Serviceprozesse

Schutz vor unbefugtem Zugriff

Maximale Datensicherheit

GF Machining Solutions rConnect

Scroll down mehr erfahren

Auf einen Blick

  • 1.030 Mio. CHF Umsatz
  • 3.225 Mitarbeiter Maschinen für den Formen- und Werkzeugbau
  • Maximale Maschinenverfügbarkeit - schneller Service bei Bedarf
  • Standardisierte Anbindung von Maschinen

Herausforderungen

Die wichtigste Voraussetzung bei der Digitalisierung von Serviceprozessen und Maschinen ist die Sicherheit. Besonders in der Maschinenbaubranche müssen hochsensible Daten jederzeit von unbefugtem Zugriff geschützt werden. Mit dem Serviceportal von symmedia wird eine maximale Datensicherheit für die Maschinenbetreiber gewährleistet. Bei GF Machining Solutions stellen komplexe Servicestrukturen und die Vielzahl an Maschinen eine zusätzliche Herausforderung bei der Integration dar.

Projekt

Seit Januar 2016 sind die Tools Remote Service und Monitoring bei GF Machining Solutions im Einsatz. Jede ausgelieferte Maschine wird zu diesem Zweck seitdem mit der symmedia SP/1 Plug & Work Box Industrial ausgestattet. Hierzu wurde ein standardisierte und ins SAP integrierter Prozess gestaltet. symmedia steht als Berater für das gesamte Projekt zur Seite und unterstützt von der Definition der Prozesse über die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells bis hin zur internen und externen Vermarktung.

rConnect repräsentiert für GF Machining Solutions und innerhalb der Werkzeugmaschinenbranche die Vision von Industrie 4.0 von intelligenten, leistungsstarken und vollständig vorausschauenden Dienstleistungen. Die erste rConnect Anwendung, Live Remote Assistance (LRA), bietet hochsichere, vom Kunden autorisierte Echtzeit-Fernwartung. Kunden und Maschinen im Feld werden remote und auf sicherem Weg mit dem lokalen Diagnosezentrum und den Technologieeinheiten von GF Machining Solutions verbunden. Neben dem praktischen Conferencing Tool, in dem es eine live-Bild-Übertragung und eine Whiteboard Funktion gibt, können die GF Machining Solutions Kundenservicecenter mit LRA die Werkzeugmaschine aus der Ferne inspizieren. Mit Hilfe der Fern-Diagnose können GF Machining Solutions Diagnosetechniker und bei Bedarf auch weitere Experten einen Großteil der Probleme bereits remote beheben oder aber vor Ort Termine optimal vorbereiten.

Die mobile Smartphone Applikation, der rConnect Messenger, zeigt Live-Maschinendaten ortsunabhängig an, sodass die Maschinenbetreiber oder Werkstattmanager jederzeit und überall die Produktion mit Ihren GF Machining Solutions Maschinen im Blick haben.

Ergebnis

Durch rConnect wird das Angebot von GF Machining Solutions um eine intelligente Servicelösung erweitert. Mehr als 20 Servicestandorte weltweit werden nun über automatisierte Prozesse in den Kundensupport eingebunden. Die Maschinenbetreiber können auf eine maximale Betriebszeit, schnelle Fehlerbehebung, Live-Eingriffe und Fernüberwachung der Maschinen zählen. Zudem steigen die Maschinenverfügbarkeit und die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden. Mit dem Serviceportal von symmedia bewegt sich GF Machining Solutions in Richtung intelligente Fabrik und Industrie 4.0. Und das Tool wird stetig erweitert und weiterentwickelt: In Zukunft wird zusätzlich ein Dashboard mit allen wichtigen Maschineninformationen und einem Web-Interface integriert.

„Wir entwickeln rConnect stetig in Zusammenarbeit mit unseren Kunden weiter. In naher Zukunft werden wir in der Lage sein, Maschinenzustände vorherzusagen und Maschinenstillstände durch präventive Services deutlich zu minimieren.“
- Stéphane Cru, Head Customer Services Center, GF Machining Solutions

Sie haben Fragen zum Projekt?

Andreas Wehmeyer

+49 (0) 1520 191 2002

E-Mail senden

Schließen