Hannover Messe 2019: Neuigkeiten rund um das Thema Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau

Gebündeltes Industrie 4.0-Know-how: symmedia auf der Hannover Messe Industrie

Vom 1. bis 5. April 2019 findet die Hannover Messe Industrie (HMI) unter dem Leitthema „Get new technology first“ statt. Auch symmedia ist bei dem derzeit wichtigsten Hotspot für Industrie 4.0 mit dabei. Auf dem Landesgemeinschaftsstand des Wirtschaftsministeriums Nordrhein-Westfalens stellen wir unsere Servicelösungen rund um die Digitalisierung und Vernetzung im Maschinen- und Anlagenbau vor.

Sie finden uns in Halle 16, Stand A10

Gratis Tickets können Sie bei Nicole Wimmer anfragen. 

Dieses Jahr zeigen wir zusammen mit unserem Partner Katana (USU), wie Maschinendaten mit smarten Algorithmen dazu genutzt werden können, Wartungszyklen intelligent zu planen und Alarme bei Abweichungen auszulösen. Somit lassen sich smarte Prozesse rund um die Maschine gestaltenund  die Maschinenverfügbarkeit langfristig steigern. Auf unserem Messestand gibt es einen live-Demonstrator dieser smart Data Anwendung. Außerdem zu sehen: das neue symmedia SP/1 Web-Cockpit, smarte Maschinen-Apps und vieles mehr. 

Wir sind Teil der Guided Tours zum Thema Predictive Maintenance 4.0. Diese finden an allen fünf Messetagen um 10 Uhr und um 14 Uhr statt. Start ist am Informations-Centrum (IC). Anmelden können sich Interessenten im Vorfeld hier

Termin auf der Messe

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Schließen