12. symmedia Kamingespräch 2015

symmedia, Events

Im Privatleben und im B2C-Bereich ist die Vernetzung durch das Internet der Dinge schon längst angekommen. Was können wir auf unser Servicegeschäft im Maschinen- und Anlagenbau übertragen? In diesem Jahr haben wir im Rahmen des 12. Kamingesprächs (29.01-30.01.2015) bereits am Donnerstag, den 29. Januar, mit dem Seminar „Geschäftsplan für den Service“ begonnen. Die anschließende Abendveranstaltung in der „Waterbör“ im Teutoburger Wald war für viele mindestens so wertvoll, wie manche Vorträge, denn hier ging es um Kontakte und nicht zuletzt um viel Spaß!

Am Freitag, den 30. Januar 2015 stellten die Unternehmen ENGEL, Wolfgang Degwerth und Verena Paradeis sowie KMT Waterjet, Dirk Potthoff und Malin Jakobsson, ihre „Internet der Maschinen“-Strategien und -Lösungen vor. Im Anschluss diskutierten wir in vier World Cafés. Die Ergebnisse fasste Prof. Dr. Borgmeier von der Hochschule Aalen zusammen.

Ein Highlight zum Schluss für viele war das Interview mit Norbert Bökmann, der als Kunde Nr. 1 die digitale Servicewelt von SMS Siemag seit 2001 überaus erfolgreich gestaltet hat.

Schließen