Besuch vom Wirtschaftsminister: Garrelt Duin zum Austausch bei symmedia

Events

Die HMI 2016 hat einmal mehr gezeigt: Industrie 4.0 ist und bleibt ein Thema von großer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Tragweite. Daher hört auch die Politik genau hin, welche Systeme Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland heute zur digitalen Vernetzung ihrer Prozesse nutzen können, um sich im internationalen Marktumfeld optimal zu platzieren.

Am NRW-Gemeinschaftsstand in Halle 16, Stand A10, haben wir nicht nur zukunftsorientierten Maschinen- und Anlagenbauern unsere Lösungen vorgestellt und unsere Netzwerke in der Industrie erweitert, sondern auch NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin über unsere neuesten Entwicklungen rund um Industrie 4.0 informiert. So weiß nun auch der ranghöchste Wirtschaftspolitiker des Landes NRW, wie wir die Kommunikation zwischen Maschinenherstellern und ihren Kunden weiter digitalisieren und somit wirtschaftliche Kooperationen effizienter gestaltet.

Schließen