Internationales Wachstum vorantreiben: symmedia auf der Industry of Things World USA

symmedia, Events

In einem Monat geht es für symmedia über den großen Teich: Vom 25. bis 26. Februar sind wir zum ersten Mal als Partner auf der Industy of Things World USA in San Diego – der diesjährige Startschuss, um unser internationales Wachstum weiter voranzutreiben. Denn Fakt ist: Der US-amerikanische Markt bietet enormes Potenzial in der Vernetzung und Digitalisierung des Servicegeschäfts von Maschinenbauern. Und was eignet sich besser zum Kontakte knüpfen als eine internationale Konferenz?

In den zahlreichen Vorträgen, Workshops und Round-Table-Diskussionen dreht sich alles um die Themen Internet der Dinge, Industrie 4.0, Digitalisierung in der Produktion sowie M2M-Kommunikation. Für symmedia ist das eine gute Gelegenheit viele Informationen zur Umsetzungsstrategie von Industrie 4.0 in den USA zu erfahren und das Markterschließungspotenzial weiter zu beleuchten. 

Wir freuen uns auf den Austausch mit internationalen Größen der Branche und eine Menge neuer Erkenntnisse.

Schließen