ScrollToTop

NSA Leak: symmedia SP/1 ist sicher

sicherheit mit symmedia SP/1

NSA Leak: Dass ausländische Regierungen legal auf unsere Daten zugreifen, ist vielen erst durch die Pressemitteilungen der letzten Tage bewusst geworden.

Auch symmedia Kunden werden gefragt, ob so etwas auch mit den Remote Service Daten geschehen kann. Da symmedia Kunden meist selbst Betreiber des Systems sind, können sie diese Fragen guten Gewissens verneinen. Denn sie wissen ganz genau, wo die Daten liegen.

Wenn Sie Interesse an weitergehenden Informationen zur Architektur und zum Sicherheitskonzept von symmedia SP/1 haben, dann sprechen Sie uns gerne an.

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf

Ansprechpartner

Vinzenz van Ketwich

Vinzenz van Ketwich
Business Consultant

Schließt das Actionmenü

Hinterlassen Sie eine Nachricht!

Actionmenü Mail
Schließt das Actionmenü

Termin für eine individuelle Online Präsentation!

Webinar
Schließt das Actionmenü

Termin für eine Präsentation

Live
Schließt das Actionmenü

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte:

Schließt das Actionmenü