ScrollToTop

Referenzen

Führende Maschinenbauer setzen symmedia SP/1 weltweit erfolgreich bereits in folgenden Branchen ein: Automotive, Bau, Druck, Energie, Kunststoff, Nahrungsmittel, Pharma, Recycling, Holz, Stahl, Textil, Verpackung. Gemeinsam arbeiten wir am kontinuierlichen Erfolg ihres Servicegeschäftes.

e-service.24 bei ENGEL Austria

Was ist e-service.24?

ENGEL bietet Online-Support, direkt an der Anlage: Mit ENGEL e-service.24 bekommen Kunden qualifizierte Fernwartung und Online Support rund um die Uhr. 300 Service-Ingenieure weltweit unterstützen Kunden dabei, Fehler rasch und jederzeit wieder in den Griff zu bekommen: Das System ermöglicht im Service- oder Fehlerfall einen elektronischen Hilferuf an Ihren First-Level-Support oder an ENGEL. Die Spezialisten können über eine Remote-Verbindung unmittelbar mit der Ursachensuche starten.

 

 

 

Wolfgang Degwerth, Vice President Customer Service Division, ENGEL Austria
Wolfgang Degwerth, Vice President Customer Service Division, ENGEL Austria

e-service.24 bei ENGEL Austria

„Das Thema Servicegeschäft wird in den kommenden fünf Jahren bei der Firma ENGEL richtig spannend werden. Wir werden neue Technologien einsetzen und unseren Kunden etwas Unerwartetes bieten können. symmedia ist unser Partner im Servicewachstum und wir freuen uns, dass wir seit vielen Jahren zusammen erfolgreich sind.“

Wolfgang Degwerth, Vice President Customer Service Division, ENGEL Austria

Was ist e-service.24?

ENGEL bietet Online-Support, direkt an der Anlage: Mit ENGEL e-service.24 bekommen Kunden qualifizierte Fernwartung und Online Support rund um die Uhr. 300 Service-Ingenieure weltweit unterstützen Kunden dabei, Fehler rasch und jederzeit wieder in den Griff zu bekommen: Das System ermöglicht im Service- oder Fehlerfall einen elektronischen Hilferuf an Ihren First-Level-Support oder an ENGEL. Die Spezialisten können über eine Remote-Verbindung unmittelbar mit der Ursachensuche starten.

 

 

 

Wolfgang Degwerth, Vice President Customer Service Division, ENGEL Austria

„Das Thema Servicegeschäft wird in den kommenden fünf Jahren bei der Firma ENGEL richtig spannend werden. Wir werden neue Technologien einsetzen und unseren Kunden etwas Unerwartetes bieten können. symmedia ist unser Partner im Servicewachstum und wir freuen uns, dass wir seit vielen Jahren zusammen erfolgreich sind.“

Wolfgang Degwerth, Vice President Customer Service Division, ENGEL Austria

e-service.24 bei ENGEL Austria

Was ist e-service.24?

ENGEL bietet Online-Support, direkt an der Anlage: Mit ENGEL e-service.24 bekommen Kunden qualifizierte Fernwartung und Online Support rund um die Uhr. 300 Service-Ingenieure weltweit unterstützen Kunden dabei, Fehler rasch und jederzeit wieder in den Griff zu bekommen: Das System ermöglicht im Service- oder Fehlerfall einen elektronischen Hilferuf an Ihren First-Level-Support oder an ENGEL. Die Spezialisten können über eine Remote-Verbindung unmittelbar mit der Ursachensuche starten.

 

 

 

manroland sheetfed printservices®

Was ist printservices®?

Der Servicebereich „Printservices“ ist bei manroland sheetfed eine eigenständige Business-Unit. Seit 2007 wird jede Maschine standardmäßig mit TelePresence (Remote Service Fähigkeit der Maschine plus Wartungsmanagement) ausgeliefert.

Im Falle einer Störung wird sofort das Telesupport Center bei manroland sheetfed informiert. Das TSC ist an 7 Tagen in der Woche 24 Stunden erreichbar, Störungen können so schnell analysiert und behoben werden.

Weitere Optionen:

  • Vorausschauende Instandhaltung
  • Präventive Remote-Analyse

 

STEUERUNG ÜBER KPIs

manroland hat für sich wichtige KPIs definiert und überprüft die Performance dieses Servicebereiches regelmäßig. Die entscheidenden KPIs sind:

  • Anzahl und Entwicklung der Serviceverträge,
  • Status der aktiven Verträge,
  • Reaktionszeiten auf Service Requests.

Der regelmäßige Performance Check hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass manroland die Organisation und Service Workflows angepasst hat.

Beispielsweise ist die zentrale Organisation für das Produkt TSC 24/7 ein Ergebnis der KPI-Überprüfungen. Die Anpassung war erfolgreich: heute werden die 20 Minuten Reaktionszeit durchgehend eingehalten.

 

 

 

 

 

Jürgen Schleinkofer, Head of printservices, Products & Markets, Manroland Sheetfed GmbH
Jürgen Schleinkofer, Head of printservices, Products & Markets, Manroland Sheetfed GmbH

manroland sheetfed printservices®

„Seit Einführung von symmedia SP/1 bieten wir bei manroland sheetfed 24-Stunden Service, vorausschauende Instandhaltung und eine Remote Diagnose an. Ich glaube, das Servicegeschäft wird sich in der Zukunft ganz stark auf Dienstleistungen fokussieren, deshalb setzen wir auf Wartungs- und Servicekonzepte, die dem Kunden einen Mehrwert bieten.“

Jürgen Schleinkofer, Head of printservices, Products & Markets, Manroland Sheetfed GmbH

Was ist printservices®?

Der Servicebereich „Printservices“ ist bei manroland sheetfed eine eigenständige Business-Unit. Seit 2007 wird jede Maschine standardmäßig mit TelePresence (Remote Service Fähigkeit der Maschine plus Wartungsmanagement) ausgeliefert.

Im Falle einer Störung wird sofort das Telesupport Center bei manroland sheetfed informiert. Das TSC ist an 7 Tagen in der Woche 24 Stunden erreichbar, Störungen können so schnell analysiert und behoben werden.

Weitere Optionen:

  • Vorausschauende Instandhaltung
  • Präventive Remote-Analyse

 

STEUERUNG ÜBER KPIs

manroland hat für sich wichtige KPIs definiert und überprüft die Performance dieses Servicebereiches regelmäßig. Die entscheidenden KPIs sind:

  • Anzahl und Entwicklung der Serviceverträge,
  • Status der aktiven Verträge,
  • Reaktionszeiten auf Service Requests.

Der regelmäßige Performance Check hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass manroland die Organisation und Service Workflows angepasst hat.

Beispielsweise ist die zentrale Organisation für das Produkt TSC 24/7 ein Ergebnis der KPI-Überprüfungen. Die Anpassung war erfolgreich: heute werden die 20 Minuten Reaktionszeit durchgehend eingehalten.

 

 

 

 

 

Jürgen Schleinkofer, Head of printservices, Products & Markets, Manroland Sheetfed GmbH

„Seit Einführung von symmedia SP/1 bieten wir bei manroland sheetfed 24-Stunden Service, vorausschauende Instandhaltung und eine Remote Diagnose an. Ich glaube, das Servicegeschäft wird sich in der Zukunft ganz stark auf Dienstleistungen fokussieren, deshalb setzen wir auf Wartungs- und Servicekonzepte, die dem Kunden einen Mehrwert bieten.“

Jürgen Schleinkofer, Head of printservices, Products & Markets, Manroland Sheetfed GmbH

manroland sheetfed printservices®

Was ist printservices®?

Der Servicebereich „Printservices“ ist bei manroland sheetfed eine eigenständige Business-Unit. Seit 2007 wird jede Maschine standardmäßig mit TelePresence (Remote Service Fähigkeit der Maschine plus Wartungsmanagement) ausgeliefert.

Im Falle einer Störung wird sofort das Telesupport Center bei manroland sheetfed informiert. Das TSC ist an 7 Tagen in der Woche 24 Stunden erreichbar, Störungen können so schnell analysiert und behoben werden.

Weitere Optionen:

  • Vorausschauende Instandhaltung
  • Präventive Remote-Analyse

 

STEUERUNG ÜBER KPIs

manroland hat für sich wichtige KPIs definiert und überprüft die Performance dieses Servicebereiches regelmäßig. Die entscheidenden KPIs sind:

  • Anzahl und Entwicklung der Serviceverträge,
  • Status der aktiven Verträge,
  • Reaktionszeiten auf Service Requests.

Der regelmäßige Performance Check hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass manroland die Organisation und Service Workflows angepasst hat.

Beispielsweise ist die zentrale Organisation für das Produkt TSC 24/7 ein Ergebnis der KPI-Überprüfungen. Die Anpassung war erfolgreich: heute werden die 20 Minuten Reaktionszeit durchgehend eingehalten.

 

 

 

 

 

Ersatzteil Service bei Glatt

Wie funktioniert Ersatzteilservice bei Glatt?

Ersatzteile werden in der Regel schnell benötigt. Und Sie müssen passen. Glatt versorgt seine Kunden bei Bedarf schnell und zuverlässig mit den erforderlichen Ersatzteilen – und in Zukunft immer häufiger über das eigene Service Portal:

1. Schritt: Der Kunde wählt in seinem Customer Cockpit die benötigten Teile zu seiner Maschine aus. Hierbei kann er über das Service Portal auch online vom Glatt Spezialisten unterstützt werden.
2. Schritt: Er sendet eine Ersatzteil Anfrage per Mausklick ab – und diese landet zielgenau beim zuständigen Ersatzteilsachbearbeiter.
3. Schritt: Der Ersatzteilsachbearbeiter von Glatt erstellt ein Angebot und übermittelt es an den Kunden.

Vorteile:

Aus Betreibersicht ist die Anfrage einfach und übersichtlich.
Der Betreiber spart Zeit und Nerven, weil er nur die für seine Maschine passenden Ersatzteile auswählen kann. Fehler werden reduziert.
Es wird in den vereinbarten Bestellablauf nicht eingegriffen, der Ablauf wird aber stark vereinfacht.

 

Der Herstellerservice profitiert von mehr Informationen über Ersatzteilbedarf beim Kunden.
Ersatzteilpiraten werden aus dem Wettbewerb verdrängt.
Die Anfrage kommt mit allen wichtigen Informationen online beim Service an und kann so optimal weiter bearbeitet werden.

 

Klaus Seidler, Bereichsleiter After-Sales Service, Glatt GmbH
Klaus Seidler, Bereichsleiter After-Sales Service, Glatt GmbH

Ersatzteil Service bei Glatt

„Bei Glatt steht das Prinzip im Fokus: Nach dem Kauf ist vor dem Kauf. Deshalb bieten wir unseren Kunden auch nach Realisierung Ihrer Anlage einen schnellen und zuverlässigen Ersatzteilservice, den wir mit unserem symmedia Service Portal für den Kunden noch einfacher und professioneller gestalten wollen.

Klaus Seidler, Bereichsleiter After-Sales Service, Glatt GmbH

Wie funktioniert Ersatzteilservice bei Glatt?

Ersatzteile werden in der Regel schnell benötigt. Und Sie müssen passen. Glatt versorgt seine Kunden bei Bedarf schnell und zuverlässig mit den erforderlichen Ersatzteilen – und in Zukunft immer häufiger über das eigene Service Portal:

1. Schritt: Der Kunde wählt in seinem Customer Cockpit die benötigten Teile zu seiner Maschine aus. Hierbei kann er über das Service Portal auch online vom Glatt Spezialisten unterstützt werden.
2. Schritt: Er sendet eine Ersatzteil Anfrage per Mausklick ab – und diese landet zielgenau beim zuständigen Ersatzteilsachbearbeiter.
3. Schritt: Der Ersatzteilsachbearbeiter von Glatt erstellt ein Angebot und übermittelt es an den Kunden.

Vorteile:

Aus Betreibersicht ist die Anfrage einfach und übersichtlich.
Der Betreiber spart Zeit und Nerven, weil er nur die für seine Maschine passenden Ersatzteile auswählen kann. Fehler werden reduziert.
Es wird in den vereinbarten Bestellablauf nicht eingegriffen, der Ablauf wird aber stark vereinfacht.

 

Der Herstellerservice profitiert von mehr Informationen über Ersatzteilbedarf beim Kunden.
Ersatzteilpiraten werden aus dem Wettbewerb verdrängt.
Die Anfrage kommt mit allen wichtigen Informationen online beim Service an und kann so optimal weiter bearbeitet werden.

 

Klaus Seidler, Bereichsleiter After-Sales Service, Glatt GmbH

„Bei Glatt steht das Prinzip im Fokus: Nach dem Kauf ist vor dem Kauf. Deshalb bieten wir unseren Kunden auch nach Realisierung Ihrer Anlage einen schnellen und zuverlässigen Ersatzteilservice, den wir mit unserem symmedia Service Portal für den Kunden noch einfacher und professioneller gestalten wollen.

Klaus Seidler, Bereichsleiter After-Sales Service, Glatt GmbH

Ersatzteil Service bei Glatt

Wie funktioniert Ersatzteilservice bei Glatt?

Ersatzteile werden in der Regel schnell benötigt. Und Sie müssen passen. Glatt versorgt seine Kunden bei Bedarf schnell und zuverlässig mit den erforderlichen Ersatzteilen – und in Zukunft immer häufiger über das eigene Service Portal:

1. Schritt: Der Kunde wählt in seinem Customer Cockpit die benötigten Teile zu seiner Maschine aus. Hierbei kann er über das Service Portal auch online vom Glatt Spezialisten unterstützt werden.
2. Schritt: Er sendet eine Ersatzteil Anfrage per Mausklick ab – und diese landet zielgenau beim zuständigen Ersatzteilsachbearbeiter.
3. Schritt: Der Ersatzteilsachbearbeiter von Glatt erstellt ein Angebot und übermittelt es an den Kunden.

Vorteile:

Aus Betreibersicht ist die Anfrage einfach und übersichtlich.
Der Betreiber spart Zeit und Nerven, weil er nur die für seine Maschine passenden Ersatzteile auswählen kann. Fehler werden reduziert.
Es wird in den vereinbarten Bestellablauf nicht eingegriffen, der Ablauf wird aber stark vereinfacht.

 

Der Herstellerservice profitiert von mehr Informationen über Ersatzteilbedarf beim Kunden.
Ersatzteilpiraten werden aus dem Wettbewerb verdrängt.
Die Anfrage kommt mit allen wichtigen Informationen online beim Service an und kann so optimal weiter bearbeitet werden.

 

Service Portal: Digitale erste Hilfe bei Fette Compacting

Produktionsausfälle verursachen enorme Kosten. Mit dem neuen Service Portal bietet Fette Compacting seinen Kunden jetzt eine direkte Verbindung von der Maschine zu qualifizierten Servicetechnikern. Betrieben wird das Portal gemeinsam mit den Partnern der Excellence United.

Schnelle Hilfe, wenn es darauf ankommt: Sobald der Bediener an der Maschine die Servicetaste drückt, meldet sich über den Monitor des Terminals ein Servicetechniker. Per Webcam und Remotezugriff erstellt dieser eine schnelle Diagnose und leitet den Maschinenbediener bei der Fehlersuche und -behebung an.

Lässt sich die Störung nicht direkt beseitigen, wird der Service Request an das Servicenetzwerk von Fette Compacting übergeben. So können speziell ausgebildete Techniker die Kunden direkt vor Ort unterstützen – weltweit.

 

SICHERE VERBINDUNG

Um das Service Portal zu nutzen zu können, muss die Maschine mit entsprechender Soft- und Hardware ausgerüstet sein. Fette Compacting bietet ab sofort diese Option beim Kauf einer Tablettenpresse an. Der Kunde kann jederzeit entscheiden, ob er das System nutzen möchte.

Technisch geht die Verbindung also immer nur vom Anwender aus. Die IT-Sicherheit des Service Portals ist TÜV-zertifiziert.

 

VORBEUGEN LOHNT SICH – PROFFESIONELLES WARTUNGSMANAGEMENT

Mithilfe des Service Portals ist es außerdem möglich, ungeplante Ausfälle im Voraus zu vermeiden, denn das Portal enthält ein umfangreiches Wartungsmanagement-Tool. Die Daten werden über eine sichere und verschlüsselte Verbindung ausgetauscht, wodurch der Anwender jederzeit die wichtigsten Parameter seiner Produktion im Blick hat.

Am Service Portal sind neben Fette Compacting auch alle weiteren Partner der Excellence United beteiligt. Damit stehen weltweit insgesamt über 600 Servicemitarbeiter bereit, um Kunden bei sämtlichen Produktionsstufen schnell Hilfe leisten zu können.

Lars Plüschau, Director Global Customer Support, Fette Compacting GmbH
Lars Plüschau, Director Global Customer Support, Fette Compacting GmbH

Service Portal: Digitale erste Hilfe bei Fette Compacting

„Das neue Service Portal, das wir mit symmedia und unseren Excellence United Partnern eingeführt haben, ist ein großer Erfolg und eine Investition in die Zukunft: Ohne Remote Service können Firmen nicht im Wettbewerb bestehen. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit dem Service Portal Unterstützung anbieten können, die einen spürbaren Mehrwert bedeutet.“

Lars Plüschau, Director Global Customer Support, Fette Compacting GmbH

Produktionsausfälle verursachen enorme Kosten. Mit dem neuen Service Portal bietet Fette Compacting seinen Kunden jetzt eine direkte Verbindung von der Maschine zu qualifizierten Servicetechnikern. Betrieben wird das Portal gemeinsam mit den Partnern der Excellence United.

Schnelle Hilfe, wenn es darauf ankommt: Sobald der Bediener an der Maschine die Servicetaste drückt, meldet sich über den Monitor des Terminals ein Servicetechniker. Per Webcam und Remotezugriff erstellt dieser eine schnelle Diagnose und leitet den Maschinenbediener bei der Fehlersuche und -behebung an.

Lässt sich die Störung nicht direkt beseitigen, wird der Service Request an das Servicenetzwerk von Fette Compacting übergeben. So können speziell ausgebildete Techniker die Kunden direkt vor Ort unterstützen – weltweit.

 

SICHERE VERBINDUNG

Um das Service Portal zu nutzen zu können, muss die Maschine mit entsprechender Soft- und Hardware ausgerüstet sein. Fette Compacting bietet ab sofort diese Option beim Kauf einer Tablettenpresse an. Der Kunde kann jederzeit entscheiden, ob er das System nutzen möchte.

Technisch geht die Verbindung also immer nur vom Anwender aus. Die IT-Sicherheit des Service Portals ist TÜV-zertifiziert.

 

VORBEUGEN LOHNT SICH – PROFFESIONELLES WARTUNGSMANAGEMENT

Mithilfe des Service Portals ist es außerdem möglich, ungeplante Ausfälle im Voraus zu vermeiden, denn das Portal enthält ein umfangreiches Wartungsmanagement-Tool. Die Daten werden über eine sichere und verschlüsselte Verbindung ausgetauscht, wodurch der Anwender jederzeit die wichtigsten Parameter seiner Produktion im Blick hat.

Am Service Portal sind neben Fette Compacting auch alle weiteren Partner der Excellence United beteiligt. Damit stehen weltweit insgesamt über 600 Servicemitarbeiter bereit, um Kunden bei sämtlichen Produktionsstufen schnell Hilfe leisten zu können.

Lars Plüschau, Director Global Customer Support, Fette Compacting GmbH

„Das neue Service Portal, das wir mit symmedia und unseren Excellence United Partnern eingeführt haben, ist ein großer Erfolg und eine Investition in die Zukunft: Ohne Remote Service können Firmen nicht im Wettbewerb bestehen. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit dem Service Portal Unterstützung anbieten können, die einen spürbaren Mehrwert bedeutet.“

Lars Plüschau, Director Global Customer Support, Fette Compacting GmbH

Service Portal: Digitale erste Hilfe bei Fette Compacting

Produktionsausfälle verursachen enorme Kosten. Mit dem neuen Service Portal bietet Fette Compacting seinen Kunden jetzt eine direkte Verbindung von der Maschine zu qualifizierten Servicetechnikern. Betrieben wird das Portal gemeinsam mit den Partnern der Excellence United.

Schnelle Hilfe, wenn es darauf ankommt: Sobald der Bediener an der Maschine die Servicetaste drückt, meldet sich über den Monitor des Terminals ein Servicetechniker. Per Webcam und Remotezugriff erstellt dieser eine schnelle Diagnose und leitet den Maschinenbediener bei der Fehlersuche und -behebung an.

Lässt sich die Störung nicht direkt beseitigen, wird der Service Request an das Servicenetzwerk von Fette Compacting übergeben. So können speziell ausgebildete Techniker die Kunden direkt vor Ort unterstützen – weltweit.

 

SICHERE VERBINDUNG

Um das Service Portal zu nutzen zu können, muss die Maschine mit entsprechender Soft- und Hardware ausgerüstet sein. Fette Compacting bietet ab sofort diese Option beim Kauf einer Tablettenpresse an. Der Kunde kann jederzeit entscheiden, ob er das System nutzen möchte.

Technisch geht die Verbindung also immer nur vom Anwender aus. Die IT-Sicherheit des Service Portals ist TÜV-zertifiziert.

 

VORBEUGEN LOHNT SICH – PROFFESIONELLES WARTUNGSMANAGEMENT

Mithilfe des Service Portals ist es außerdem möglich, ungeplante Ausfälle im Voraus zu vermeiden, denn das Portal enthält ein umfangreiches Wartungsmanagement-Tool. Die Daten werden über eine sichere und verschlüsselte Verbindung ausgetauscht, wodurch der Anwender jederzeit die wichtigsten Parameter seiner Produktion im Blick hat.

Am Service Portal sind neben Fette Compacting auch alle weiteren Partner der Excellence United beteiligt. Damit stehen weltweit insgesamt über 600 Servicemitarbeiter bereit, um Kunden bei sämtlichen Produktionsstufen schnell Hilfe leisten zu können.

Online-Support mit GreCon-SATELLITE

Kundendienst sicher, einfach und schnell: Das ermöglicht der Remote-Support SATELLITE von GreCon. Verfügbar für alle GreCon-Produkte ermöglicht der Service bei einer Störung den sofortigen Eingriff durch einen Experten. Auch Einsätze vor Ort können so noch besser vorbereitet oder sogar ganz vermieden werden.

  • Minimierung von Service-Kosten
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Schnellere Erkennung von Fehlerursachen
  • Optimierung von Service-Einsätzen
  • Störungsbehebung ohne Eingreifen des Kunden
Thomas Mailand, Leiter Support Center, Fagus GreCon GmbH & Co KG
Thomas Mailand, Leiter Support Center, Fagus GreCon GmbH & Co KG

Online-Support mit GreCon-SATELLITE

„Der klassische Kundendienst war schon immer eine große Stärke von Fagus GreCon – und das soll auch so bleiben! Darüber hinaus ist es aber natürlich unser Ziel, auch online einen erstklassigen Service anbieten zu können. Mit symmedia als Partner können wir unser Servicegeschäft kontinuierlich ausbauen.“

Thomas Mailand, Leiter Support Center, Fagus GreCon GmbH & Co KG

Kundendienst sicher, einfach und schnell: Das ermöglicht der Remote-Support SATELLITE von GreCon. Verfügbar für alle GreCon-Produkte ermöglicht der Service bei einer Störung den sofortigen Eingriff durch einen Experten. Auch Einsätze vor Ort können so noch besser vorbereitet oder sogar ganz vermieden werden.

  • Minimierung von Service-Kosten
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Schnellere Erkennung von Fehlerursachen
  • Optimierung von Service-Einsätzen
  • Störungsbehebung ohne Eingreifen des Kunden
Thomas Mailand, Leiter Support Center, Fagus GreCon GmbH & Co KG

„Der klassische Kundendienst war schon immer eine große Stärke von Fagus GreCon – und das soll auch so bleiben! Darüber hinaus ist es aber natürlich unser Ziel, auch online einen erstklassigen Service anbieten zu können. Mit symmedia als Partner können wir unser Servicegeschäft kontinuierlich ausbauen.“

Thomas Mailand, Leiter Support Center, Fagus GreCon GmbH & Co KG

Online-Support mit GreCon-SATELLITE

Kundendienst sicher, einfach und schnell: Das ermöglicht der Remote-Support SATELLITE von GreCon. Verfügbar für alle GreCon-Produkte ermöglicht der Service bei einer Störung den sofortigen Eingriff durch einen Experten. Auch Einsätze vor Ort können so noch besser vorbereitet oder sogar ganz vermieden werden.

  • Minimierung von Service-Kosten
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Schnellere Erkennung von Fehlerursachen
  • Optimierung von Service-Einsätzen
  • Störungsbehebung ohne Eingreifen des Kunden

Teleservice: Schnelle Hilfe bei der SMS group GmbH (ehemals SMS Siemag AG)

Wie funktioniert Teleservice bei der SMS group GmbH?

Der Operator einer Gießanlage in einem integrierten Hüttenwerk in den USA stellt in der Nachtschicht fest, dass die vom Stahlwerk angelieferte Pfanne mit 30 Tonnen flüssigem Stahl aufgrund von Netzwerkproblemen nicht ordnungsgemäß zum Gießen angemeldet werden kann. Das kann dramatische Folgen haben:

Sollten die Daten der Schmelze nicht innerhalb von 30 Minuten übernommen worden sein, muss der Gießprozess abgebrochen werden, da nur die korrekte Kennzeichnung der erzeugten Brammen durch die Signiermaschine die Verkaufsfähigkeit sicherstellt.

Der Operator meldet sich deshalb sofort bei der Hotline der SMS group GmbH in Düsseldorf und informiert den Service über das Ereignis. Nun geht alles ganz schnell: Ein Serviceingenieur verbindet sich mittels des Support Portals symmedia SP/1 auf die Kundenanlage und pflegt die fehlenden Schmelzedaten innerhalb von 10 Minuten nach.

Der Gießprozess kann normal starten – 30 Tonnen Stahl wurden per online Trouble Shooting gerettet.

Norbert Bökmann, Fachbereichsleiter SMS Siemag AG
Norbert Bökmann, Fachbereichsleiter SMS Siemag AG

Teleservice: Schnelle Hilfe bei der SMS group GmbH (ehemals SMS Siemag AG)

„Rund 70 Prozent aller Störfälle beheben wir mit Hilfe unseres professionellen TELE Services. symmedia SP/1 ist für uns deshalb auf allen Anlagen Pflicht, anders könnten wir unseren Service auf diesem Niveau nicht länger erbringen.“

Norbert Bökmann, Fachbereichsleiter SMS group GmbH

Wie funktioniert Teleservice bei der SMS group GmbH?

Der Operator einer Gießanlage in einem integrierten Hüttenwerk in den USA stellt in der Nachtschicht fest, dass die vom Stahlwerk angelieferte Pfanne mit 30 Tonnen flüssigem Stahl aufgrund von Netzwerkproblemen nicht ordnungsgemäß zum Gießen angemeldet werden kann. Das kann dramatische Folgen haben:

Sollten die Daten der Schmelze nicht innerhalb von 30 Minuten übernommen worden sein, muss der Gießprozess abgebrochen werden, da nur die korrekte Kennzeichnung der erzeugten Brammen durch die Signiermaschine die Verkaufsfähigkeit sicherstellt.

Der Operator meldet sich deshalb sofort bei der Hotline der SMS group GmbH in Düsseldorf und informiert den Service über das Ereignis. Nun geht alles ganz schnell: Ein Serviceingenieur verbindet sich mittels des Support Portals symmedia SP/1 auf die Kundenanlage und pflegt die fehlenden Schmelzedaten innerhalb von 10 Minuten nach.

Der Gießprozess kann normal starten – 30 Tonnen Stahl wurden per online Trouble Shooting gerettet.

Norbert Bökmann, Fachbereichsleiter SMS Siemag AG

„Rund 70 Prozent aller Störfälle beheben wir mit Hilfe unseres professionellen TELE Services. symmedia SP/1 ist für uns deshalb auf allen Anlagen Pflicht, anders könnten wir unseren Service auf diesem Niveau nicht länger erbringen.“

Norbert Bökmann, Fachbereichsleiter SMS group GmbH

Teleservice: Schnelle Hilfe bei der SMS group GmbH (ehemals SMS Siemag AG)

Wie funktioniert Teleservice bei der SMS group GmbH?

Der Operator einer Gießanlage in einem integrierten Hüttenwerk in den USA stellt in der Nachtschicht fest, dass die vom Stahlwerk angelieferte Pfanne mit 30 Tonnen flüssigem Stahl aufgrund von Netzwerkproblemen nicht ordnungsgemäß zum Gießen angemeldet werden kann. Das kann dramatische Folgen haben:

Sollten die Daten der Schmelze nicht innerhalb von 30 Minuten übernommen worden sein, muss der Gießprozess abgebrochen werden, da nur die korrekte Kennzeichnung der erzeugten Brammen durch die Signiermaschine die Verkaufsfähigkeit sicherstellt.

Der Operator meldet sich deshalb sofort bei der Hotline der SMS group GmbH in Düsseldorf und informiert den Service über das Ereignis. Nun geht alles ganz schnell: Ein Serviceingenieur verbindet sich mittels des Support Portals symmedia SP/1 auf die Kundenanlage und pflegt die fehlenden Schmelzedaten innerhalb von 10 Minuten nach.

Der Gießprozess kann normal starten – 30 Tonnen Stahl wurden per online Trouble Shooting gerettet.

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf

Ansprechpartner

Vinzenz van Ketwich

Vinzenz van Ketwich
Business Consultant

Schließt das Actionmenü

Hinterlassen Sie eine Nachricht!

Actionmenü Mail
Schließt das Actionmenü

Termin für eine individuelle Online Präsentation!

Webinar
Schließt das Actionmenü

Termin für eine Präsentation

Live
Schließt das Actionmenü

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte:

Schließt das Actionmenü